Die Loipen in Oberpframmern – Landkreis Ebersberg

Von Chris

Die Loipen in Oberpframmern sind eine der höchstgelegene Langlaufloipen im Landkreis Ebersberg. Zwei gespurte Loipen führen nach Tal oder Esterndorf.

 

 

Loipen Daten

STRECKE:insgesamt ca 9 km
SCHWIERIGKEIT:leicht
REGION:Landkreis Ebersberg
HÖHENLAGE:ca. 617 hm
LANGLAUFTECHNIK: Klassisch / Skating
AUFSTIEGE:34 hm
EINKEHR- & RASTMÖGLICHKEIT:Gaststätte Anstoss
LOIPENGEBÜHR:keine / Spenden zum Loipenunterhalt können direkt an der TSV Oberpframmern vorgenommen werden
SKIVERLEIH:
PARKGEBÜHR:keine
BESONDERES:

Loipenbeschreibung:

Die Loipe nach Esterndorf startet nördlich links am Sportsheim vorbei, die Runde nach Tal beginnt rechter Hand. Nach einer kurzen Umrundung des Sportfeldes, überquert man die Hauptverkehrsstrasse nach Glonn. Die Loipe verläuft anfangs am Waldrand, und führt bis Esterndorf. Hier geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tal Runde eignet sich außerdem gut für Langlauf-Einsteiger, die zum ersten Mal die Technik ausprobieren wollen. Die Loipe verläuft durchwegs flach bis nach Tal und wieder zurück. Die Verlängerung der Tal-Loipe, der ins Wald führt, soll wegen Wildfütterung nicht später als 16:30 befahren werden. Die beiden Loipen lassen sich bei guten Schneebedingungen perfekt zusammen verbinden.

Die Tour als GPX downloaden:

[sgpx gpx=”[sgpx gpx=”/wp-content/uploads/gpx/oberpframmern.gpx”]”]

Loipen-Strecke nach Esterndorf

Anfahrt:

Von München nach Oberpframmern, parken rechts vor dem Vereinsheim. (bitte Parkplatz für die Gaststätte freihalten!)

Nützliche Links:

Weitere Loipen in der Nähe: