Seeloipe Oberautal Achenkirch

Plötzlich lichtet sich der Nebel und es wurde traumhaft schön.

In Achenkirch führt die genussvolle Seeloipe Oberautal über Wiesen und Waldrand durch eine reizvolle Winterlandschaft


Loipen Daten

LOIPEN-DATEN
STRECKE: 5.8 km
SCHWIERIGKEIT: Leicht
REGION: Achensee – Tirol
HÖHENLAGE: 916 m
LANGLAUFTECHNIK: Klassisch / Skating
AUFSTIEGE: ca. 171 hm
EINKEHR- & RASTMÖGLICHKEIT: mehrere im Ort Achenkirch
LOIPENGEBÜHR: keine
PARKGEBÜHR: keine
SKIVERLEIH: Busslehner Sports
BESONDERES:

Loipenbeschreibung:

Der Parkplatz beim Alpen-Caravanpark Achensee bietet einen direkten Zugang zur Seeloipe Oberautal. Die Loipe führt über offene Wiesen und am Waldrand entlang. Fortgeschrittene Läufer (wo ich dort war, war es nur für Skating gespurt)  können die größere Schleife im Wald bis zum Wendepunkt laufen. Danach geht es wieder leicht bergab zurück zum Ausgangspunkt.

Herrliche Loipe auch für Einsteiger (bis zum Waldrand)

Die Tour als GPX downloaden:

Gesamtstrecke: 5.35 km
Maximale Höhe: 1008 m
Minimale Höhe: 902 m
Herunterladen

Anfahrt:

Aus Deutschland, mit dem Auto:

Auf der Salzburger Autobahn A8 Richtung Salzburg fahren bis zur Ausfahrt Holzkirchen. Der Ausschilderung zum Tegernsee folgen. In Gmund an der Ampel rechts abbiegen und über Bad Wiessee zum Achensee bzw. Achenkirch weiterfahren. In Achenkirch, in die Loipe entweder am Sparmarkt Eder oder Alpen-Caravanpark Achensee einsteigen.

Aus Österreich, mit dem Auto:

(Wer die lange Landstrasse vermeiden will und vlt. die ÖS. Jahrespickerl besitzt kann diese Alternativstrecke nutzen – die Fahrzeiten sind ähnlich) Die Salzburger Autobahn A12 in Richtung Innsbruck fahren. Die Ausfahrt Wiesing nehmen und weiter auf der B181 zum Achensee. Den Ausschilderungen nach Achenkirch folgen.

Ausgangspunkt: 47°29’59.8″N 11°42’21.2″E

Nützliche Links:

Weitere Loipen in der Nähe:


Bilder-Galerie