Panoramaloipe in Krün

Von Chris

Langlaufen in landschaftlich reizvoller Berglandschaft des Karwendels. Die Panoramaloipe verläuft über Krün und Gerold zwischen sonnigen Flussauen und Waldstücken.

Die Panoramaloipe führt durch eine tolle Winterlandschaft entlang des Barmsees zum Geroldsee und wieder zurück nach Wallgau. Die Loipe ist bestens ausgeschildert und bietet einen Rundkurs im abwechslungsreichem Gelände mit herrlicher Aussicht auf das Karwendelgebirge. An ihrem steilsten Punkt muss eine 14% Steigung bewältigt werden. In Gerold passiert man den „Kiosk“. Von dort geht es wieder leicht hügelig und abfallend zum Ausgangspunkt zurück. Eine tolle Tour, mitten im sonnigen Karwendel. Ausdauer und etwas Technik mitbringen.

Loipen Daten

STRECKE:15.3 km
SCHWIERIGKEIT:schwer
REGION:Karwendel
HÖHENLAGE:~871 m
LANGLAUFTECHNIK: Klassisch / Skating
AUFSTIEGE:ca. 141 hm
EINKEHR- & RASTMÖGLICHKEIT:Kiosk (kurz vor Gerold) an der Loipe / Hotel Barmsee
LOIPENGEBÜHR:unbekannt
SKIVERLEIH:
PARKGEBÜHR:laut Tarif oder mit der AlpenWeltcard für Gäste an ausgewiesenen Parkplätzen kostenlos
BESONDERES:

Diese Loipe nachlaufen:

GPX-Track* downloaden: Panoramaloipe in Krün


* Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Anfahrt:

Von München kommend, auf der A95 Garmisch, nach Mittenwald folgend. Einige Kilometer nach Garmisch, die zweite Ausfahrt nach Krün-Mitte nehmen. Es gibt einige ausgeschilderte Loipen-Parkmöglichkeiten im Ort. Von dort aus gelangt man direkt auf der Loipe.

GPS Koordinaten: 47°30’27.4″N 11°16’25.4″E (Loipenparkplatz)

Nützliche Links:

Weitere Loipen in der Nähe:

Bilder-Galerie