Loipe Neuleutasch – Langlauf in Leutasch

Loipe Neuleutasch

245 km perfekte Langlauf-Loipen in der Olympiaregion Seefeld in Tirol. Abwechslungsreiche Loipen wie die Loipe Neuleutasch und Schneesicherheit auf dem Hochplateau lassen keine Wünsche offen.


Loipen Daten

LOIPEN-DATEN
STRECKE: 15km
SCHWIERIGKEIT: Schwer (Ausdauer & Technik)
REGION: Tirol Seefeld
HÖHENLAGE: 1136 m
LANGLAUFTECHNIK: Klassisch / Skating
AUFSTIEGE: ca. 180hm
EINKEHR- & RASTMÖGLICHKEIT: Katzenkopfhütte / Gasthof Neuleutasch
LOIPENGEBÜHR: 20 EUR (Tageskarte auf der Loipe) Im Vorverkauf (Infobüros) sind die Tagestickets günstiger.
PARKGEBÜHR: kostenpflichtiges Parken (siehe Parkkonzept Seefeld)
SKIVERLEIH: div.
BESONDERES: Schneesicher

Loipenbeschreibung:

Die Loipe beginnt direkt gegenüber vom Gasthof Neuleutasch. Die Loipe C3 bietet einen Anschluss an die Loipen C4 / A3. Zu Beginn läuft man für ca 500m abwärts bis zur  ersten Rechtskurve wo der steile Aufstieg startet.  Oben am Berg angekommen, macht man eine Wendung nach rechts und fährt bis zur Einmündung der Loipe C4. Links weiter auf der Loipe C4, die bei der Abzweigung C5 absteigend zur Katzenhütte führt. Nach einer sonnigen Einkehr, geht es wieder zurück auf derselben Loipe bis man wieder auf die Einmündung der C5 trifft.

Nun rechts auf die Loipe C5, die stetig durch die Wälder ansteigt und mit einer steilen Abfahrt auf die Loipe C6 zum Lottensee einmündet. Der Weg hier ist eng und steil. (Wer an seiner Technik zweifelt, kann diese Loipe umgehen und stattdessen die C4 von der Katzenhütte zurück bis zur Einmündung auf die C3 verfolgen. Links haltend mit einer steilen Abfahrt zurück zum Parkplatz (Ausgangspunkt).)

Auf der Loipe C6 zum Lottensee, erreicht man bald eine Hochfläche wo man sich links auf die Loipe A3 Torfstich hält. Nach der erste Linkswendung kommt man wieder zurück auf die Loipe C3, die mit einer steilen Abfahrt wieder am Parkplatz endet.

Wer im Seefeld als Tagesgast langlaufen will muss tief in die Tasche greifen. Im Jahresticket inbegriffen ist das täglich frisch gespurte Langlaufstrecken sowie die Beförderung mit den Bussen /Bahn der Region (näheres siehe Loipenpreise), etc. Auf ca. 1100 hm wird Schneesicherheit und Snowfarming am Hochplateau groß geschrieben.

Karte:

Loipe Neuleutasch

Anfahrt:

Von München auf die A95 Richtung Garmisch Partenkirchen. Im Garmisch weiter Richtung Mittenwald und Seefeld / Leutasch. Ausfahrt Seefeld Süd und weiter nach Leutasch. Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber vom Gasthof Neuleutasch.

2019/2020 Achtung: Neues Parkkonzept in Seefeld

Ausgangspunkt: 47°21’09.8″N 11°10’51.8″E

Nützliche Links:


Bilder-Galerie