Der gefrorenen Vilsalpsee

 

Ich bin Chris, lebe ein paar km östlich von München und liebe Skilanglauf in jeder seiner Formen, sei es klassisch oder Skating, sportlich oder genussvoll. Während ich im Sommer durch ganz Europa toure, um die schönsten Klettergebiete vertikal zu erkunden (und darüber auf www.klimbingkorns.de zu bloggen), ziehe ich im Winter am liebsten durch die Loipen der bayrischen Alpen. Überfüllte Kletterhallen haben für mich keinen Reiz.

 

Als mir das Skitourengehen im Alleingang zu riskant wurde, entdeckte ich den klassischen Langlauf auf anspruchsvollen (schwarzen) Loipen als perfekte Alternative, um den Zauber verschneiter Landschaften zu genießen – und das mit deutlich weniger Aufwand. Seitdem bin ich auf Entdeckungstour durch Bayern unterwegs, sobald genügend Schnee gefallen ist, nach dem Motto: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.“ Die Ski bleiben immer im Auto.
468x60

Seit 2013 bin ich auch auf Skating-Ski unterwegs und genieße dabei die Geschwindigkeit und das wohlige Gefühl der Erschöpfung nach nur zwei Stunden. Eine wunderbar effektive und dabei gelenkschonende Sportart, die meinen lästigen Meniskus einfach kalt lässt.

Loipenfetisch entstand 2010, um die schönsten Loipen Bayerns vorzustellen. Die hier beschriebenen Routen bin ich selbst gelaufen und habe sie als lohnenswert empfunden. Hier findest du sowohl genussvolle und ausdauernde Touren mit Winterromantik, als auch anspruchsvolle Herausforderungen für ehrgeizige Wintersportler.
Loipenfetisch ist keine kommerzielle Webseite. Die authentischen Berichte sind aus eigenen Recherchen entstanden. Alle Kosten (Server, Benzin, Technik, Schreiben, Fotos) trage ich selbst. Größte Sorgfalt ist mein eigener Anspruch. Aber für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehme ich keine Haftung. Anregungen, Lob und Kritik sind indes sehr willkommen.

Du findest deine Lieblingsloipe nicht bei Loipenfetisch? Dann bist du herzlich eingeladen, selbst einen Bericht darüber zu schreiben: mail (at) loipenfetisch.de

DSC00789_175a