279 km perfekte Langlauf-Loipen in der Olympiaregion Seefeld in Tirol. Abwechslungsreiche Loipen in Seefeld und Schneesicherheit lassen keine Wünsche offen.

Loipen-Daten
Strecke: 17 km
Schwierigkeit: Schwer – Ausdauer und Technik erforderlich!
Region: Tirol, Austria
Höhenlage: ~ 1136 m
Langlauftechnik: Klassisch, Skating
Aufstiege: ~ hm
Einkehr- & Rastmöglichkeiten:: Ferienheim Wildmoos, Wildmoosalm, Seewaldalm
Loipengebühr: 6,- EUR (ohne Gästekarte), sonst 3,- EUR (mit Gästekarte)
Parkgebühr: keine
Skiverleih: skiverleih
Besonders: Schneesicher

Loipe Seefeld

Anfahrt:

Mit dem Auto:
Von München auf die A95 Richtung Garmisch Partenkirchen. In Garmisch weiter Richtung Mittenwald und Seefeld / Leutasch.  Ausfahrt Seefeld Süd und weiter nach Mösern. Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber dem Skilift Seewaldalm. Falls die Langlauf Parkplätze voll sind, fährt  man ein paar km weiter um an dem Ausgangspunkt von Loipe C1 zu starten.

Loipenbeschreibung:

Es gibt zahlreiche Loipenvariationen auf der Seefelder Langlaufarena. Seefeld hat eines der besten Loipennetze in der Gegend. Es gibt Loipen für jeden Schwierigkeitsgrad. Selten aber, dass so viele Schwarze Pisten in einem Gebiet zu finden sind. Die Bewertung ist hier etwas härter als wir es sonst gewohnt sind. Alle Loipen sind optimal beschildert, die Loipen sind super gepflegt und auf 1000hm bietet das Gebiet ein schneesicheres Gebiet, selbst bei wärmeren Temperaturen. Almen und Hüten gibt es hier fast an jeder Ecke und das Ganze mit herrlichem Karwendelpanorama! Diese Tourenbeschreibung ist ein Mix einer selbst ausgewählten Variante mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Mit einer Portion Ausdauer in der Tasche dürfte man kein Problem auf dieser Tour haben.  Das Erste Mal in Seefeld? Ich bin mir sicher, die vielen Loipen die hin und her kreuzen machen einen schon ein bisschen verwirrt.

Der Ausgangspunkt beginnt gegenüber der Seewaldalm vom Parkplatz aus. Auf der Loipe C1 läuft man 50m hin und dann wieder zurück richtung Parkplatz, macht eine scharfe rechts Biegung bei der ersten Kreuzung. 300m weiter erreicht man die nächste Kreuzung nach der man dann weiter auf der C7 steil nach oben aufsteigt. Bei der ersten Stempelkiste hat man auch schon den höchsten Punkt der Loipe erreicht. Danach geht es danach abwärts. >>Achtung! Die Loipe überkreuzt 2 von Autos befahrenen Strassen.  Split ist auf der Strasse gestreut.<<  Am Ende der C7 erreicht man die  B3. Über abwechslungsreiche und romantische Landschaften erreicht man kurze Zeit später ein größeres Feld und auf der linken Seite die erste Hütte, die Lottenseehütte. Der B3 folgend erreicht man das Ferienheim Wildmoos. Von hier aus geht die Loipe erst aufsteigend, dann steil absteigend bis zur nächste Kreuzung. Hier kann man entweder die blaue A2 , die zur  C2  Kreuzung nach 2 km führt oder man passiert die Wildmossalm linkerhand, und fährt der Beschilderung nach zur C2 Weltcup Loipe. Die C2 geht durch eine enge Forststrasse steilabwärts, dann wieder steil aufwärts, bis man endlich das Tal erreicht. Im Tal links bleiben, durchquere einen Tunnel bis eine großes Feld in Seefeld auftaucht.  Überquere dieses Feld bis zur anderen Talseite. Bleib rechts und folge der B1 Beschilderung, oder falls es Deine  Ausdauer noch zulasst und Du noch nicht schlapp machst, dann über die C1 Weltcup Loipe. Die letzte steile Steigung wird belohnt mit einem Besuch auf der Seewaldalm wo der Jagertee Deinem Körper neue Kraft gibt, bevor man den Weg weiter geht zum Parkplatz und die Skier wieder im Auto verstaut.

Kurzbeschreibung der Loipe:

  1. Parken auf dem Seewaldalm Parkplatz
  2. Mit der Loipe C1 beginnen
  3. Links für Loipe C7 (4,5 km)  nach 300m abbiegen
  4. Auf den Loipe B3 , weiter für 4km
  5. Bis zur Kreuzung mit der Wildmoosalm auf der rechter Seite
  6.  Überquere den schneebedeckten See zur Loipe C2 oder
  7. auf die blauen Loipe A2 Runde laufen, die nach 2 km zur Loipe C2 führt
  8. Im Tal, links abbiegen und durch den Tunnel fahren
  9. Feld überqueren zur Loipe B1
  10. Auf der Loipe B1 an der Seewaldalm vorbei zum Ausgangspunkt / Parkplatz

 

Loipenbezeichnungen:

  • C1 – Weltcup
  • C7 – Lottensee
  • B3 – Lottensee
  • A3 -Torfstich
  • C2 -Wildmoos
  • B1 – Mösern

Nützliche Links:

 

Adresse

Ausgangspunkt:

Möserer LandstraßeMösern

GPS:

47.313543201780085, 11.161027211703527

:

-

Email:

-

:

-