In der Nähe von Traunstein liegt die Tobias-Angerer Loipe auf den Hochberg, die eine schöne, abwechslungsreiche Runde mit Bergpanorama auf das Chiemgauer Alpenland bietet.

LOIPEN-DATEN
STRECKE: 13.6 km
SCHWIERIGKEIT: Mittelschwierig
REGION: Chiemgau
HÖHENLAGE: ca. 716 hm
LANGLAUFTECHNIK: Klassisch / Skating
AUFSTIEGE: ca. 110 hm
EINKEHR- & RASTMÖGLICHKEIT:
LOIPENGEBÜHR: keine / Spendenmöglichkeit am Start
PARKGEBÜHR: keine
SKIVERLEIH: keine
BESONDERES:

Anfahrt:

Autobahn von München kommend bis Ausfahrt Siegsdorf am Chiemsee, nach Siegsdorf abbiegen. Ca. 500m nach der erste Unterführung zweigt es rechts nach Hochberg ab. Die Hochbergstrasse bis zur Abzweigung nach Vorderwelln fahren. Der Parkplatz liegt rechts direkt nach der Kreuzung.

Einen weiteren möglichen Ausgangspunkt gibt es an der Strasse nach Abstreit.

Loipenbeschreibung:

Da ich aus Siegsdorf kommend den schnellsten Einstieg auf die Loipe erreichen wollte, habe ich mich für den südlichen Startpunkt bei der Abzweigung nach Vorderwelln entschieden. Es herrschte bestes, sonniges Wetter und der recht volle Parkplatz war von der Hochbergstrasse aus nicht zu übersehen. Gegen den Uhrzeigersinn beginnt die Loipe abfallend in Richtung Vorderwelln. Sie macht eine Schleife und führt weiter nach Rützod durch einige leichte, aber doch lange Steigungen und erreichen dann das Hochmoor der Pechschnait. Den Höhepunkt der Loipe erreicht man auf dem Wendepunkt bei der Kapelle in Abstreit.  Zwischen zwei riesigen Stieleichen (einer davon hat einen Stammumfang von sechseinhalb Meter) steht die 1705 gebaute Kapelle von Abstreit und lädt auf eine Verschnaufpause ein. Von hier aus kann man den Ausblick auf den Zwiesel oder Hochstaufen ungestört genießen.

Es wird auf dem Rückweg nicht leichter. Im Gegenteil. Das Gelände wird kurz vor Ende beim südlichen Einstieg am steilsten.

Fazit:
Beliebtes, abwechslungsreiches Trainingsgelände für die einheimischen Ausdauersportler und breite Skatingpiste mit sonnigen, tollen Bergpanorama.

Wer etwas flacher starten möchte, dem empfehle ich den Einstieg bei der Abzweigung nach Abstreit zu nehmen. Die Runde kann auch mit verschiedenen Variationen gefahren werden. Drei Übersichtspläne sind auf dem gesamten Gelände aufgestellt.

Je nach Schneeverhältnissen kann die Loipenstrecke gekürzt werden. Weitere Details erfährt man direkt  beim Tourismus Info oder am Rathaus.

Nützliche Links:

Weitere interessante Loipen in der Region:

Bilder-Galerie

 

 

 

Adresse

Ausgangspunkt:

hochbergstrasse

GPS:

47.833715943838, 12.656696883112

:

-

Email:

-

:

-